weather-image
-1°
Radtour vom aktivteam-weserbergland-touren nach Hajen

Entlang der Weser

HAMELN. Die Fahrradfreunde „aktivteam-weserbergland-touren-hameln“ begaben sich von Hameln auf den Weserradweg und radelten über Tündern zur ersten Trinkpause nach Hagenohsen.

Das awt-Team vor dem „Hüossen-Denkmal“ in „Katten“-Hajen. FOTO: privat

Danach ging’s weiter über Latferde zur Schutzhütte nach Hajen. Der Sage nach kam es folgendermaßen zu dem Spitznamen „Katten“-Hajen: In alter Zeit mussten die Weserschiffe von Pferden und Menschen den Strom hinaufgezogen werden. Die aus dem Schaumburger Land stammenden „Bockdrivers“ die verächtlich „Hüossen“ genannt wurden, übernachteten in einem Hajener Gasthaus.

Einmal hatte die Wirtin einen Hasen gebraten. Die „Hüossen“ rochen den Braten und stahlen ihn. Der Wirt schwor auf Rache, schlachtete einen Kater und ließ ihn braten. Die „Hüossen“ stahlen auch diesen Braten. Der Wirt machte sie auf den falschen Hasenbraten aufmerksam und da diese ihm nicht glauben wollten, zeigt er ihnen das Fell. Da wurde den „Hüossen“ übel. Nie mehr sollten sie in Hajen einkehren. Aber wenn sie an Hajen vorbeifuhren, dann miauten sie so jämmerlich, dass die Bauern mit Mistgabeln an die Weser liefen. Seit jenem Tag heißt das Dorf „Katten“- Hajen.

Nach einer Kaffeepause in der Hajener Landbäckerei Bente wünschte die freundliche Bedienung eine gute Weiterfahrt. In dem Weserort Daspe erreichten die Radler über die blaue Weserbrücke die andere Weserseite und setzten ihre Fahrt zur Einkehr ins „Gasthaus zum Ruhberg“ Richtung Hajen fort. „Im Biergarten des Gasthauses wurden sie von Frau Nagel mit kühlen Getränken und Strammen-Max bestens versorgt. Anschließend ging es über Kirchohsen nach Tündern und Hameln. Dort endete die schöne 43 Kilometer lange Radtour.

Die Fahrradfreunde freuen sich bereits auf die nächste Radtour von Hameln nach Fuhlen, die am Freitag, 14. Juli, stattfindet. Treffpunkt ist für diese Radtour um 15 Uhr an der Pluto in Hameln.

Informationen zu den Fahrradtouren und den weiteren Treffen erteilt gern Jürgen Lohmeyer unter 05151/25431 www.awt-hameln.de.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt