×
Jan Delay am 12. Oktober in der Swiss Life Hall

Entertainment der Güteklasse 1

Jan Delay gilt als gewitzter Beobachter und talentierter Wortakrobat. Wenn er früher nicht mit seiner Band „Disko No 1“ in Sachen Reggae, Funk oder HipHop unterwegs war, nannte er sich auch schon mal Jan Eißfeldt, Boba Ffett, MarioBassler oder Bernd Scheiterhaufen.

Die Karriere des gebürtigen Hamburgers nahm richtig Fahrt auf, als er 1991 zusammen mit Denyo und Mardi die Rap-Band „Absolute Beginners“ ins Leben rief. In seinen Texten steckt viel Komik, aber auch viel Kritik an der Gesellschaft. Die letzten drei Soloalben und sein aktueller Longplayer „Hammer und Michel“ wurden allesamt Top-1-Erfolge – seine schweißtreibenden Livekonzerte gelten als das Nonplusultra an Entertainment. Immer wieder betont der 38-Jährige, dass insbesondere die Band „Disko No 1“ einen wesentlichen Anteil an seinen Liveerfolgen hat.

Singles wie „Vergiftet“, „Klar“ oder „Feuer“ wurden Top-40-Erfolge – mit „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“ schaffte Delay sogar Platz 2 in Deutschland und Österreich. Mit dem Song „Feuer“ nahm er am 9. Februar 2007 für das Bundesland Hamburg am 3. Bundesvision Song Contest teil und erreichte den zweiten Platz. Am 7. Juli 2007 trat er in Hamburg bei „Live Earth“auf.

Nach einer Zusammenarbeit mit Udo Lindenberg an dessen Comeback-Album „Stark wie zwei“ (2008) trat er am 14. Mai 2011 beim Finale des Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf gemeinsam mit Disko No. 1 auf. Neben seinen musikalischen Aktivitäten engagiert sich der zweifache Echo-Gewinner unter anderem für das Lesen- und Schreibenlernen im Rahmen der Kampagne iCHANCE, die vom „Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung“ durchgeführt wird.

Swiss Life Hall, 12. Oktober, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt