weather-image
Merle Keil siegt bei feucht-fröhlicher Regatta / Josie Knop hat das schönste "Tier"

Enten liefern sich nasses Rennen

Lauenau (nah). Der kleine gelbe Kandidat von Merle Keil hat es geschafft. Nach Spitzenplätzen im Vorlauf und in der Zwischenrunde behauptete sich die Plastikente auch im Finale. Sicher tanzte sie auf den Wellen zwischen der "Weißen" und der "Schwarzen" Brücke auf der Rodenberger Aue und brachte ihrer Besitzerin den Sieg ein. Die junge Dame erfuhr jedoch erst später von ihrem Glück: Sie war gar nicht anwesend.

"Renn"-Tiere und ihre Besitzer: Auf dem Brückengeländer wurden d


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt