weather-image
10°
Aktuelles Integrationsprojekt des DRK-Kreisverbandes Weserbergland

„Entdecker Kids“ besuchen den Tierpark in Bad Pyrmont

HAMELN. „Hast du schon die schwimmenden Schildkröten oder die spielenden Otter gesehen?“

Die „Entdecker Kids“ im Tierpark Bad Pyrmont. FOTO: Inga Symann/PR

„Hast du den Löwen gesehen, wenn er brüllt?“ Fragen über Fragen, die begeisterte „Entdecker Kids“ bei einem Besuch im Tierpark Bad Pyrmont den Verantwortlichen stellten.

„Entdecker Kids – Vielfalt Weserbergland“, so lautet der Name des aktuellen Integrationsprojektes des DRK-Kreisverbandes Weserbergland e. V. für Kinder und Familien. Kinder verschiedener Nationen und Herkunftsländern kommen zusammen, um gemeinsam aktiv ihre neue Heimat, das Weserbergland, zu entdecken und so eine Hilfestellung zur Integration zu erhalten. So besuchten jetzt 29 Teilnehmer aus deutschen, syrischen und irakischen Familien den Tierpark in Bad Pyrmont. Alle erkundeten die Gehege und bestaunten die Tiere des Parks. Eine Kinderfrage lautete: „Hat das Zebra weiße oder schwarze Streifen?“ Selbst Siri fand darauf keine adäquate Antwort. So tummelten sich die Teilnehmer weiter und machten schließlich auf dem zentral gelegenen Spielplatz Rast. Das Resultat des Ausflugs war durchweg positiv. Zwar wurden nicht die einheimischen Tiere des Weserberglandes entdeckt, aber zumindest eine Einrichtung vor Ort, die für Kinder und Erwachsene Spaß und Abwechslung bereithält.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt