Ideenwettbewerb sucht neue Konzepte auch an Schulen / Nienburg bringt "gute Projekte als Mitgift" ein / Regionalkonferenz im September

Energieregion Weserbergland - zwischen Biomasse und Sonnenkraft

Weserbergland (ul). Die Lenkungsgruppe der Regionalen Entwicklungskooperation Weserbergland (REK) bündelt derzeit die vielfältigen Ansätze im Bereich Erneuerbarer Energien, die es derzeit schon in der Weserbergland-Region gibt und will sie zielstrebig ausbauen. Mit Blick auf die EU-Förderperiode 2007 bis 2013 soll die "Energieregion Weserbergland" eine zentrale Rolle einnehmen. Ein Workshop im Januar hatte das große Interesse der regionalen Wirtschaft erkennen lassen (wir berichteten).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt