weather-image

Energie-Check des Hauses

Klimaschützer sind „Sparfüchse“. Und wissen genau, wie und wo sie Energie sparen und so die Umwelt schützen können. Vor allem im Haus: „Gerade bei unsanierten Wohnhäusern kann man durch geeignete Maßnahmen viel Energie und Geld sparen“, sagte Franz-Georg Elpers, Sprecher der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).

270_008_4490108_UMD_107_2603_DBU.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt