×

Endstation Bahnunterführung

Hasperde. Die Absage der Verkehrsbehörde möchte die Verwaltung nicht auf sich beruhen lassen. Nachdem der Ortsrat Hasperde-Flegessen-Klein Süntel im vergangenen Jahr mit seiner Forderung nach einer Verbesserung der Fuß- und Radwegesituation an der Landesstraße 423 zwischen Schloss Hasperde und der Bundesstraße 217 gescheitert war, hat die Grünen-Fraktion einen ähnlich lautenden Antrag formuliert. In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses haben dessen Mitglieder nun die Verwaltung beauftragt, beim Landkreis auf eine positive Entscheidung zu drängen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt