×

Endspurt bei der Wunschbaumaktion

Ab Mittwoch sollen die Schulen größtenteils leer sein - das hat auch Auswirkungen auf die Wunschbaumaktion in Bad Münder. Denn Dienstag bleibt damit der letzte Tag, an dem die Organisatoren die Geschenke in den Schulen abgeben können. "Warnzustand hoch 3", bezeichnet Ilse Albers, Vorsitzende der Frauen-Union, die Situation. Damit alle, die ein Geschenk besorgt haben, nicht noch den Umweg über die Annahmestellen gehen müssen, bietet Albers nun auch an, die Päckchen bei ihr in Hamelspringe, Talblick 23, abzugeben. Sie können auf den Tisch oder einen Stuhl an der Haustür abgelegt werden, sagt Albers.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt