×

Endlich wieder Regen

17. Februar: Vielen wird diese Nachricht nicht schmecken. Doch nach der wochenlangen Trockenheit ist Regen für die Natur ein Segen. Ausläufer eines Skandinavientiefs ziehen mit schauerartig verstärkten Niederschlägen ab dem Morgen über das Weserbergland hinweg. Am Nachmittag trocknet es nur langsam ab, die Nacht bleibt dann überwiegend trocken. Von der Sonne ist nichts zu sehen. 6 Grad schaffen die Höchst-, 4 Grad die Tiefstwerte. Am Vormittag weht ein ziemlich ruppiger Südwest-, am Nachmittag abnehmender Westwind. Die Aussichten: Sonnabend etwas Regen, Sonntag etwas Sonne, etwas milder.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: leichter Schneefall, sonnige Abschnitte, Temperaturen von minus 4 bis plus 4 Grad. zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt