×

Endlich wieder ein Unterschlupf für Vögel

Bad Nenndorf (bab). Das mehr als 20 Jahre alte Vogelhaus steht wieder im Kurpark.

Zwischenzeitlich hatte die Firma Weikert-Holzbau aus Rodenberg das Häuschen aufgearbeitet und unentgeltlich repariert. Senior-Chef Helmut Weikert, der das Haus vor rund 20 Jahren gebaut hatte, wollte der Kur- und Tourismusgesellschaft (KurT) mit der Instandsetzung eine Freude machen. "Das finde ich ganz toll", sagte KurT-Geschäftsführerin Silke Busche bei der Übergabe des Vogelhauses zu dem Ergebnis. Der Futterstation will Busche einen neuen Platz zuweisen. "Das Vogelhaus wird einen Standort kriegen, an dem die Kurpark-Besucher die Vögel auch beobachten können", verspricht die Geschäftsführerin. Jetzt steht es noch am alten Platz an der Musik-Muschel.Demnächst soll es an die Promenade. Foto: bab




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt