weather-image
Dropkick Murphys in der Swiss Life Hall

Endlich oben angekommen

Es war ein langer, mühsamer Weg für die Dropkick Murphys, die bereits 1996 von Mike McColgan, Ken Casey, Rick Barton und Matt Kelly aus der Taufe gehoben wurden. Kontinuierlich entwickelte sich die Formation zu einer der bekanntesten Punkbands der USA. Mit dem Longplayer „Signed And Sealed In Blood“ schafften sie 2013 auch den herbeigesehnten Erfolg in Europa. Insbesondere in Deutschland, Österreich und der Schweiz schossen sie mit ihrem hochgelobten Album von 0 in die Top 10.

270_008_7669454_dropkick_murphys.jpg

Kaum eine andere Band verschmilzt irisch-schottischen Folk und rohen Punk so perfekt und stilsicher wie die Bostoner. Zu ihrem Repertoire gehören sowohl irische Traditionals wie der „Wild Rover“, als auch Songs über das Trinken und dessen Auswirkungen.

Swiss Life Hall, 11. Februar, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt