weather-image
17°
Ein Urlaub allein reicht nicht aus, um die Fülle dieser Region zu ergründen

Encore Loire – wer den Faltern folgt, lustwandelt von Garten zu Garten

Gärtner zu sein im Garten des Château de la Bourdaiserie nahe Tours in der weinbeseelten Loire-Region Touraine ist complètement großartig, was nicht allein an duftendem Lavendel und überbordendem Blütenreichtum liegt, sondern en gros auch an den über 400 verschiedenen Sorten Tomaten, die hier kultiviert werden. Noch besser als den Gärtnern geht’s den Schmetterlingen. Kaisermantel und Kumpels müssen für diesen Reichtum floraler Fröhlichkeit nicht mal arbeiten, sondern flattern bunt, bunter, am buntesten von einem Nektartraum zum nächsten, weil sie nicht nur im Garten des Château de la Bourdaiserie zu Hause sind, sondern im größten, schönsten Garten Frankreichs: dem Val de Loire!

Zinnienfülle: Hier ist eine Blüte schöner als die andere. Fotos:
Jens Meyer

Autor

Jens Meyer Leiter Redaktion PR- und Sonderthemen zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt