×
Jugendmusikschule will Herbstferien für den Umzug in die HWK nutzen / Workshop dreht sich um Tanz, Theater und Musik

Emil und die Münderaner

Bad Münder. Seit Jahren ist die Jugendmusikschule Bad Münder immer mal wieder bei der städtischen Ferienbetreuung vertreten. Für die Einrichtung immer auch eine gute Möglichkeit, junges Publikum zu erreichen, das noch keinen Kontakt zu der Schule hatte. Ob die Zusammenarbeit mit der Stadt zukünftig, wenn in den neuen Räumen in der ehemaligen HWK mehr Platz zur Verfügung steht, ausgeweitet werden soll, will Leiter Tobias Kokkelink nicht ausschließen. Aber dies sei noch Zukunftsmusik, erst einmal müsse der Umzug gestemmt werden. „Weil wir das nicht im laufenden Betrieb machen können, werden wir die Herbstferien nutzen.“

Autor:

Mira Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt