×

Elternabend zu Krippenspielen in Flegessen und Hachmühlen

Das Krippenspiel gehört zu Weihnachten dazu - davon sind auch die Kirchenvorstände in Flegessen und Hachmühlen mit Pastorin Frauke Kesper-Weinrich und ihre bewährten Teams überzeugt. Daher setzen sie sich dafür ein, dass dieses auch unter den Bedingungen der Corona-Pandemie in den beiden Orten aufgeführt werden kann. Statt eines großen werde es dabei in diesem Jahr mehrere kleine Krippenspiele geben, mit beschränkter Teilnehmerzahl und voriger Anmeldung, teilt Pastorin Kesper-Weinrich mit. Die Kirchengemeinden laden zum Elternabend in das jeweilige Kirchengebäude ein, um das Vorhaben vorzustellen, Fragen zu beantworten und Anregungen aufzunehmen. In Flegessen findet dies am Mittwoch, 28. Oktober, um 19.30 Uhr in St.-Petri-Kirche statt, in Hachmühlen am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr in der St.-Martini-Kirche. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen. Verbindliche Anmeldungen für die mitspielenden Kinder sind bis zum 10. November möglich - entweder vor Ort, telefonisch oder per Mail. Mehr Infos: 05042/ 51413.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt