weather-image
27°
Schulleiterin: Bisher vier Kinder in der Klasse betroffen

Eltern entnervt: Zum 3. Mal Läuse an der Grundschule

Deckbergen (wm). Pünktlich zum Schulbeginn gibt es Läusealarm an der Grundschule Deckbergen. Wie Grundschulleiterin Dagmar Tadge bestätigte, hätten vier Eltern gestern gemeldet, ihre Kinder seien von Kopfläusen befallen und könnten nicht zur Schule kommen. Gestern habe man deshalb auch ein Faltblatt des Gesundheitsamtes an alle Eltern verteilt mit Informationen, was bei Läusebefall zu tun ist.

Das lieben Läuse: eng zusammen hängende Jacken an der Garderobe,


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt