×

Ellernstraße seit Montag gesperrt

Und es geht weiter mit den Baustellen: Seit Montag, 3. September, ist die Ellernstraße gesperrt. Und zwar ab der Kreuzung und einschließlich Akazienallee bis zur Bahnunterführung. Die Sperrung der Rosenstraße bleibt bestehen, teilt die Verwaltung mit. Zu Sackgassen werden: Die Akazienallee / nördlicher Ulmenweg, Ellernstraße. Umfahren werden kann der gesperrte Bereich über Heinrich-Göbel-Straße, Kurzer Ging, und Brandenburger Straße und in umgekehrter Richtung. Die Ellernstraße wird bis Ende April 2019 gesperrt bleiben - laut Stadtverwaltung. Die Arbeiten werden, unter anderem im Auftrag des städtischen Fachdienstes Tiefbau ausgeführt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt