×
Heimsieg gegen SG Flegessen / SV Lachem-Haverbeck spielt 0:0 gegen Eimbeckhausen / 2:10-Klatsche für Hemeringen

Elias und Apelt schießen den TuS Rohden zum 2:0-Erfolg

Fußball (de). Da der SV Lachem-Haverbeck gegen den VfB Eimbeckhausen nur Unentschieden spielte, während Germania Hagen einen Kantersieg gegen den VfB Hemeringen landete, haben die beiden Teams die Tabellenplätze in der Hameln-Pyrmonter Kreisliga getauscht. Hagen rangiert nun vor Lachem-Haverbeck auf dem zweiten Platz, hinter Tündern II, das inzwischen vier Punkte Vorsprung aufweisen kann.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt