weather-image

Elfjähriges Kind von Auto erfasst

Erneut kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Auto einen Radfahrer angefahren hat. Ein elfjähriges Kind war mit dem Fahrrad auf der Eldagsener Straße aus Richtung Eldagsen unterwegs. Gleichzeitig kam eine Autofahrerin mit ihrem Audi A3 aus der Straße "Zum Dammfeld" und wollte nach rechts Richtung Eldagsen abbiegen, dabei übersah die Autofahrerin offenbar das Kind und es kam zum Zusammenprall. Das Kind wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, wurde von der Mutter abgeholt und ist gemeinsam mit ihr in die Notfallambulanz gefahren, wie die Polizei in Springe mitteilt. Das Kind hat laut den Beamten die falsche Fahrradstreifenseite genutzt. Bereits am Mittwoch kam es zu einem ähnlichen Unfall im Bereich der Eldagsener Straße, als ein Autofahrer einen Radfahrer angefahren hat und dieser mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. sah



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt