weather-image
14°
Raucher weichen auf günstigere Alternative aus / Gesundheitliche Auswirkungen noch nicht bekannt

Elektrische Zigaretten sind in aller Munde

Bad Münder (lil). Zigaretten werden immer teurer – die nächste Erhöhung der Tabaksteuer kommt zum 1. Januar 2012. Wer nicht aufhören will, steigt auf die elektrische Zigarette – oder E-Zigarette – um. „50 Prozent meiner Kunden wollen mithilfe der E-Zigarette aufhören, die andere Hälfte sieht es als Möglichkeit, günstiger zu rauchen“, weiß Herbert Linke, Filialleiter des Tabakwarengeschäfts M. Niemeyer in Bad Münder.

270_008_5072670_lkbm_0101_1512_E_zigarette.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt