weather-image
31°

Eldagsen will Hilfe für Flüchtlinge bündeln

Eldagsen. Eldagsens Bürgermeister Ralf Burmeister möchte am kommenden Montag, 28. September, bei einem Treffen im Ratskeller über Flüchtlingsthemen und mögliche Hilfsangebote sprechen. Daran teilnehmen können alle Menschen, die sich für die Neuankömmlinge einsetzen möchten.  „Es ist vollkommen egal, ob sich jemand vorstellen kann, Deutschunterricht zu geben, Kleidung zu spenden oder die Flüchtlinge bei Behördengängen zu begleiten“, stellt Burmeister klar. Wie viel oder auf welche Weise man helfen möchte, sei jedem frei freigestellt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt