weather-image
30°

Eldagsen plant Kennenlern-Treffen für Flüchtlinge

70 Flüchtlinge sind derzeit in Eldagsen untergebracht. Ortsbürgermeister Ralf Burmeister möchte, dass sie sich möglichst rasch im Ort zurechtfinden. Der neu gegründete Arbeitskreis Flüchtlingshilfe hat deshalb beschlossen, dass es ein Kennenlern-Treffen für die Neuankömmlinge geben soll.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt