weather-image
25°
TuS Lindhorst II unterliegt RV Hoya 97:103 nach Verlängerung / 82:67-Sieg des TV Bergkrug II

Einüberragender Oleg Burhanau reicht nicht

Basketball (rh). In der Bezirksliga unterlag die TS Rusbend Tabellenführer TKW Nienburg nach großem Widerstand knapp. Der Tabellenzweite RV Hoya musste in Lindhorst gegen die TuS-Reserve sogar in die Verlängerung, bevor der Auswärtserfolg feststand. Die Bergkruger Reserve landete einen lockeren Heimsieg gegen SW Garbsen.

Oleg Burhanau war vom RV Hoya nicht in den Griff zu bekommen. Di


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt