weather-image
23°

Eintracht-Reserve verkürzt Rückstand

Frauenfußball (pm). Die Reserve von Eintracht Bückeberge rückt in der Kreisliga nach einem 2:0-Erfolg bei der TuSG Wiedensahl bis auf einen Punkt an den Spitzenreiter heran. Ohne Carola Liebrecht hatte der TuSG-Angriff wenig zu bieten. Die Eintracht hingegen ging äußerst fahrlässig mit ihren Chancen um. Einzig Meike Hunte (35., 65.) behielt vor dem Tor zweimal die Nerven.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt