×

Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr am Mittwoch

Viele Springer und Bad Münderaner mussten sich am Mittwoch gedulden. Auf der Zugstrecke zwischen Hannover und Hameln kam es zu Ausfällen und Verspätungen. Zwischen Ronnenberg und Weetzen gab es am Mittwochmittag eine Oberleitungsstörung. Der Zug um 14.44 Uhr ab Hannover nach Springe und Bad Münder fiel aus. Bei dem Zug um 14.55 Uhr kam es zu Verspätungen aufgrund von Vandalismus auf der Strecke in Hannover. Fahrgäste mussten mit großen Verspätungen in beiden Fahrtrichtungen der S5 rechnen.

Update: Der Sprinter um 16.44 Uhr ab Hannover Hauptbahnhof fiel am Mittwoch ebenfalls laut Hompage der Bahn aus. Die halbstündlichen Züge der S5 fahren auf der Strecke wieder ohne Verspätungen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt