×

Einsatz für Feuerwehr: Schwelbrand bei Aldi-Zentrallager

Rinteln. Der Schwelbrand in einem Trafohäuschen am Zentrallager des Aldi-Marktes in der Rintelner Nordstadt ist noch nicht gänzlich bekämpft, wird von der Feuerwehr aber in Schach gehalten. Ein Feuerwehrzug ist ausgerückt, um sich dem Brand anzunehmen.

 

Rinteln. Der Schwelbrand in einem Trafohäuschen am Zentrallager des Aldi-Marktes in der Rintelner Nordstadt ist noch nicht gänzlich bekämpft, wird von der Feuerwehr aber in Schach gehalten. Ein Feuerwehrzug ist ausgerückt, um sich dem Brand anzunehmen.

Das Problem: Die Feuerwehr konnte das Trafohaus erst mit Verzögerung öffnen, da das Häuschen über eine Solaranlage noch immer mit Strom versorgt wurde. Die Stadtwerke mussten hier aushelfen.

Was den Schwelbrand ausgelöst hat ist bisher noch unklar.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der SZ/LZ.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt