weather-image
Feuerwehr Lachem kann Aktive gewinnen

Einmal ausgerückt

Lachem (pj). Im Dienstbuch der Ortsfeuerwehr Lachem stehen für das Vorjahr 1227 Arbeitsstunden. Zu einem Alarmeinsatz mussten die 32 aktiven Löschkräfte um Ortsbrandmeister Dieter Priesmeier nicht ausrücken. Nur einmal galt es, eine Ölspur unschädlich zu machen.

Willibald Piegsa und Dieter Priesmeier (r.) befördern Jan Köhler


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt