weather-image
31°
Tierschutzverein kann nicht helfen

Einjähriger Leidensweg von Hund und Katze

Bückeburg / Rinteln. Mit einem unglaublichen Fall von Tierquälerei sieht sich der Tierschutzverein Bückeburg-Rinteln derzeit konfrontiert. Über mehr als ein Jahr erstreckt sich die Leidensgeschichte eines Dackels sowie eines jungen Katers aus Rinteln, denen auf Grund gesetzlicher Hürden erst jetzt geholfen werden konnte.

Dieser kleine Kater kam schwerverletzt in die Obhut des Tierschu

Autor:

Johannes Pietsch


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt