weather-image
17°
Bei der "Weihnachts"-Ratssitzung werden neue Schiedsleute verpflichtet

Einigkeit und kleine Geschenke

Rehren (la). Eine lockere Stimmung und große Einigkeit hat am Montag die "Weihnachts"-Ratssitzung im Spiegelsaal der Alten Molkerei bestimmt. Dafür sorgte Bürgermeister Thomas Priemer bereits vor Beginn der Sitzung. Jedes Ratsmitglied erhielt als kleines Weihnachtsgeschenk eine Nadel mit dem Auetaler Wappen. "Ich hoffe, dass Sie alle ihre Nadel immer in der Öffentlichkeit tragen und so auch etwas Werbung für unser schönes Auetal machen", sagte Priemer.

Hans-Peter Solasse (l.) und Hermann Klingenberg sind die neuen S


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt