×
Hauptschüler müssen auf warme Mahlzeit in der Schule weiter warten / Schon jetzt volles Haus am Mittagstisch

Einführung der Mensa-Karte an der KGS verschoben

Bad Münder (st). Wegen Softwareproblemen müssen die Haupt- und Realschüler weiter auf die Möglichkeit warten, in der Schule ein warmes Essen zu sich zu nehmen. Eigentlich sollte ab gestern in der Mensa der Kooperativen Gesamtschule (KGS) die Bestellung und Bezahlung per Chipkarte möglich sein, deren Einführung sich jetzt aber auf unbestimmte Zeit verschoben hat. Erst mit dem Einsatz der Karte können auch Nicht-KGS-Schüler das Mittagsangebot der Mensa nutzen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt