×
KrawallBrüder am 13. März im Capitol

Einflüsse aus Punk und Metal

Der Bandname ist Gott sei Dank kein Programm, obwohl die Medien der Formation häufig eine rechte Gesinnung unterstellen. Das Quartett betont in ihren Statements jedoch immer wieder die Ablehnung jeglicher politischen Extreme und überzeugt lieber mit ihrer Musik, die sich seit Jahren in den Top 10 wiederfindet.

2013 feierte die Gruppe ihr 20-jähriges Bandjubiläum, nahm Ende des Jahres das Album „Schmerzfrei“ auf und schaffte damit einen senstionellen Einstieg von 0 auf 5 – der aktuelle Longplayer „Venganza“ steht seit dem 20. Februar in den CD-Regalen.

Auch ihr soziales Engagement ist Top-10-verdächtig. Die KrawallBrüder spenden unter anderem an Organisationen, die sich für Opfer von Kindesmisshandlung und rechter Gewalt einsetzen.

Capitol in Hannover, 13. März, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt