Aufstiegsspiel der Bezirksligazweiten in Egestorf / Gegner ist die SG Hemmingen

Eine zweite Chance für Eintracht Bückeberge: TSV in der Relegation

Frauenfußball (pm). Die Bezirksoberliga - das Ziel aller Bezirksligisten zum Saisonbeginn. Der TSV Eintracht Bückeberge und die SG Hemmingen/Rethen scheiterten an diesem Ziel in der abgelaufenen Saison nur denkbar knapp als Vizemeister der Bezirksligastaffeln 1 und 2. Das erfolgreiche Abschneiden der hannoverschen Niedersachenligisten - alle Mannschaften aus dem Bezirk schafften den Klassenerhalt - ermöglicht nun beiden Teams aber eine zweite Chance auf den Aufstieg, ein Entscheidungsspiel der Staffelzweiten am heutigen Sonnabend (18 Uhr) in Barsinghausen-Egestorf.

Der TSV Eintracht Bückeberge setzt auf die Tore von Inka Schütt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt