weather-image
Bürgerliste stellt Antrag und sieht 16 400 Euro Sparpotenzial

Eine unabhängige Kommission soll die Ortsräte reformieren

Hameln (HW). Eine unabhängige Kommission soll die Eckpunkte für eine Reform der Hamelner Ortsräte erarbeiten und dem Rat zur Beschlussfassung vorlegen. Das jedenfalls ist der Plan der Bürgerliste, die sich davon ein Einsparungspotenzial in mindestens fünfstelliger Höhe verspricht. Fraktionschef Fritz Rieger hat deshalb einen entsprechenden Antrag formuliert und bei der Verwaltung eingereicht. Über dieses Papier soll in der nächsten Sitzung des Finanz- und Wirtschaftsausschusses beraten und abgestimmt werden.

Fritz Rieger (Bürgerliste) will keine Streitereien mehr, sondern sachorientierte Politik betreiben.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt