×
Vicky Leandros am 11. Mai im Aegi

Eine Stimme mit Wiedererkennungswert

44 Jahre Jahre Jahre ist es her, dass Vicky Leandros mit „Apres Toi“ 1972 ihren Grand-Prix-Sieg feiern konnte – über 50 Millionen verkaufte Tonträger weltweit, Dutzende davon mit Gold und Platin ausgezeichnet sowie unzählige internationale Erfolge sind heute Ausdruck ihrer unglaublichen Popularität.

Anlässlich ihres 50-jährigen Bühnenjubiläums wird die deutsch-griechische Gesangsikone im Rahmen ihrer „Das Leben und ich“-Tournee eine Best-of-Songauswahl ihrer Ausnahmekarriere präsentieren. Mit allein über 40 Top-10-Hits in Europa und 500 Albumveröffentlichungen weltweit zählt Vicky Leandros zu den erfolgreichsten Künstlerinnen, wobei ihre Popularität in Deutschland besonders ausgeprägt ist. Freuen wir uns auf Songs wie „Messer, Gabel, Schere, Licht“, „Ich liebe das Leben“, „Auf dem Mond da blühen keine Rosen“ und natürlich den Überhit „Theo, wir fahr’n nach Lodz“.

Theater am Aegi, 11. Mai, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt