weather-image
24°

Eine SPD für Deckbergen, Schaumburg und Westendorf

Rinteln. Die Vorstände der SPD-Ortsvereins Deckbergen-Westendorf und Schaumburg haben sich zum Ortsverein „Dörfer unter der Burg“ zusammengeschlossen. 37 Mitglieder hat der neue SPD-Ortsverein und wäre damit unter den Dörfern der stärkste Ortsverein, gefolgt von Steinbergen mit 36 Mitgliedern.

Rinteln. Die Vorstände des SPD-Ortsvereins Deckbergen-Westendorf und Schaumburg haben sich zum Ortsverein „Dörfer unter der Burg“ zusammengeschlossen. 37 Mitglieder hat der neue SPD-Ortsverein und wäre damit unter den Dörfern der stärkste Ortsverein, gefolgt von Steinbergen mit 36 Mitgliedern.

Eine Fusion, an der ohnehin kaum ein Weg vorbeigeführt hätte, war zu hören, denn dem Deckberger Ortsverein fehlte am Ende ein funktionierender Vorstand, Schaumburg hatte keinen Vorsitzenden mehr.

Den neuen Ortsverein führt Manfred Skroruppa, der 15 Jahre bereits im Ortsrat tätig war. Seine Stellvertreter sind Wilhelm Bredemeier und Jürgen Henze, die Kasse führt Gabi Skoruppa, Schriftführerin ist Gisela Stasizek.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der SZ/LZ.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare