weather-image
29°

Eine Schülerdemo für den neuen Film der Grundschule

BAD MÜNDER. Parolen auf der Markstraße. Schulkinder, die Plakate schwenken, in einem Zug lautstark auf ihr Anliegen aufmerksam machen. Eine Demo? In Bad Münder? So mancher Passant blieb verdutzt stehen, als gleich vier Grundschulklassen aufs Rathaus zumarschierten.

Sieht aus wie eine Demo, ist auch eine Demo – allerdings nur für eine Szene im neuen Film der Grundschule Bad Münder. Fotos: Rathmann
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite

Erst die Wiederholung der Szene und die Anweisungen der Regie machten deutlich: Hier wird ein Film gedreht.

Der Protestzug zum Rathaus ist eine der Schlüsselszenen im neusten Streifen der Film-AG der Grundschule Bad Münder. Wieder geht es um Wally, das heiß geliebte Schulgespenst, das Kelly von der Kellerstraße in den Grundschulfilmen abgelöst hat. Und weil sich Wally mit den Grundschülern für Kinderrechte starkmacht, heiß der neue Streifen folgerichtig „Wally setzt sich ein“.

Der neue Wally-Film ist nicht nur ein anspruchsvolles Projekt der mehrfach ausgezeichneten Film-AG der Grundschule, an dem sich Lehrer und Mitarbeiter sowie eine große Schar Statisten beteiligen, er ist auch die filmische Auseinandersetzung mit dem Thema Kinderrechte. Das Recht auf Spiel und Bewegung soll den Grundschülern im Film von einem Investor streitig gemacht werden, der auf dem Angersportplatz eine Wohnanlage bauen will. Die Kinder setzen sich für ihre Rechte ein und sind – so viel sei verraten – letztlich erfolgreich.

Schulleiter Christoph Schieb kontrolliert die Einstellung der Kamera.
  • Schulleiter Christoph Schieb kontrolliert die Einstellung der Kamera.
Welche Einstellung als nächste? Carlotta (r.), Janne und Kerrem werfen einen Blick ins Script.
  • Welche Einstellung als nächste? Carlotta (r.), Janne und Kerrem werfen einen Blick ins Script.

Die öffentliche Premierenvorstellung des Films findet am Freitag, 1. Juni, um 16.30 Uhr in der Aula an der Wallstraße statt.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare