×
Achtes Straßenfest im östlichen Birkenweg

Eine schöne Feier will sehr gut vorbereitet sein

Rolfshagen (la). Dass die Anwohner desöstlichen Birkenwegs Gemeinschaftssinn haben, das zeigte sich wieder anlässlich des achten Straßenfestes am Wochenende.

Gefeiert wird jährlich und traditionell immer an verschiedenen Orten des Birkenwegs. So wurde in diesem Jahr mit vereinten Kräften bereits am Sonnabendmorgen mit dem Verwandeln des Carports von Peter und Eliane Solasse in eine gemütliche Feierumgebung begonnen. Der Hausherr hatte eigens für diesen Zweck seineBirke im Garten ordentlich beschnitten, um den "Schmückern" viel Grünes zur Verfügung stellen zu können. Und das Festkomitee mit Eliane Solasse, Bettina Teich und Peter Treff hatten bereits Tage zuvor alle Vorbereitungen mit viel Mühe zum Detail erledigt. So wurden Einladungen verteilt, Salatlisten erstellt und Getränke besorgt. Die Auswahl an Salaten und sonstigen Leckereien war daher entsprechend vielfältig. Bei Musik, einem guten Bier und Sekt hatte die Straßengemeinschaft bis in die frühen Morgenstunden eine Menge Spaß miteinander. "Gerade das macht eine gelebte Dorfgemeinschaft aus", freute sich Ortsvorsteher Rüdiger Teich.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt