Neuerung soll mehr Luft für Beratung bringen / Schaumburger Job-Center-Chefs: Kein Call-Center - fachkundige Mitarbeiter am Telefon

Eine Nummer für fast alles: Job-Center mit neuem Telefonservice

Landkreis (jl). Das Job-Center Schaumburg gruppiert seine Kräfte neu. Seit Anfang dieses Monats hat die telefonische Betreuung der rund 15 000 Kunden nach Darstellung der Geschäftsführer Michael Stemme und Bernd Dittmer ein wesentlich größeres Gewicht bekommen. So soll Arbeitszeit für "unsere eigentlichen Aufgaben" gewonnen werden, sagte Stemme. Und das ist die Beratung für den Arbeitsmarkt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt