weather-image
22°
Niedernwöhren mit guter Partie in Rehden

Eine Minute vor dem Schlusspfiff fällt das 2:2

Bezirksliga (ku). Es war schon richtigärgerlich. In Rehden hatte die Elf von Trainer Dittmar Schönbeck den Dreier schon fest im Blick als in der 89. Minute doch noch der Ausgleichstreffer für die Gastgeber fiel.

Ein Treffer erzielt und ein weiteres Tor vorbereitet. Benjamin F


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt