weather-image
16°
Gudrun Philipp leitet den Heimatverein

Eine Frau an der Spitze

Fischbeck. Nachdem alle Mitglieder des Heimatvereins Fischbeck die Änderung der Satzung in der Jahreshauptversammlung einstimmig angenommen hatten, leitete Ortsbürgermeisters Horst Jeske die Wahlen im TSC-Sportheim in Fischbeck. Nicht erneut angetreten ist der bisherige Vorsitzende Ralf Boffer sowie der Schriftführer Benjamin Schäfer. Zur neuen Vorsitzenden wurde erstmals seit Gründung des Vereins vor 65 Jahren eine Frau gewählt. Die bisherige Vizevorsitzende Gudrun Philipp wurde zur Vorsitzenden gewählt. Ihren Posten als Stellvertreter wird nun Michael Kipp ausüben. Solveig Mitchell wurde zur Schriftführerin gewählt. Als Schatzmeister wurde Rainer Gerten in seinem Amt bestätigt. Gudrun Philipp schlug vor, wiederkehrenden Aktionen in Projekte aufzuteilen, wie die Herstellung von Apfelsaft mit der Grundschule Fischbeck, das Aufstellen des Maibaumes, die Teilnahme am Weihnachtszauber. Für jedes Projekt wird eine Projektgruppe gebildet, zu dem ein Leiter mit einem Team gehört. „Ziel ist es, durch ein eingespieltes Team einen reibungslosen Ablauf der Planung und Durchführung von Veranstaltungen zu erreichen und auch junge Mitglieder zu erreichen, die vielleicht nur an einer Aktion teilnehmen möchten“, so Philipp. Der Vorschlag stieß auf Zustimmung der Anwesenden. Der Heimatverein Fischbeck wird sich auch in Zukunft an der öffentlichen Bepflanzung und deren Pflege beteiligen. So wurde beschlossen, Geld für 15 neue Apfelbäume bereitzustellen, um kranke Bäume zu ersetzen. Der Heimatverein besitzt ein Baumkataster, das akribisch von Martin Fleischer geführt wird, er schneidet auch die Bäume. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Eberhard Stein und Edmund Machill ausgezeichnet und geehrt. Geplant ist eine Familienwanderung gemeinsam mit dem Heimatverein Wehrbergen.

270_008_7697892_wvh_0204_Heimatverein_Fischbeck_JHV_HV_2.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt