weather-image

Eine Exkursion durch die „Mertensaue“ in Hachmühlen

HACHMÜHLEN. Eine 5000 Quadratmeter große Idylle haben Hans Niemeyer und seine Frau Renate Haase auf einem Gelände in direkter Nachbarschaft zur Hamel geschaffen. Diese nach ihren Eltern benannte „Mertensaue“ hatten sie jetzt für Besucher geöffnet.

270_0900_5396_lkbm_mertensaue_2122.jpg

Autor:

Gerhard Honig


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt