×

Einbrüche in Vereinsheime in Weetzen und Bredenbeck

WEETZEN/BREDENBECK. Die Polizei Ronnenberg meldet am Wochenende gleich zwei Einbrüche.

In der Nacht vom 25. auf den 26. Juni wurde durch bislang unbekannte Täter in das Gebäude des Sportvereins Weetzen eingebrochen. Die Täter verschafften sich durch das Einwerfen einer Fensterscheibe Zutritt zu dem Gebäude in der Bröhnstraße 41. Bei dem Einbruch wurde Bargeld entwendet. Die Ermittlungen dauern an.

Zwischen dem 25. und 26. Juni wurde außerdem durch bislang unbekannte Täter in das Sportgemeinschaftshaus Bredenbeck in der Glück-Auf-Straße, Verlängerung am Waldparkplatz, eingebrochen. Die Täter verschafften sich hier ebenso wie im Sportvereinsheim Weetzen Zutritt über eine zuvor eingeworfene Fensterscheibe. Zu möglichem Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dazu dauern ebenfalls noch an. Zeugen, die Angaben zu den Sachverhalten machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Ronnenberg unter der 05109/5170 in Verbindung zu setzen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt