×

Einbruchsversuche im Handballerheim und in Völksen

In der Nacht zum Donnerstag versuchten bislang unbekannte Täter in das Vereinsheim der Springer Handballer einzubrechen. Zunächst wurde erfolglos versucht, ein Fenster zu einem Lagerraum aufzuhebeln.
Anschließend scheiterte auch der Versuch, die Terrassentür aufzuhebeln. Der Sachschaden ist erheblich. Ein weiterer Einbruchversuch wurde aus Völksen gemeldet. In derselben Nacht gelangten Einbrecher an die Rückseite eines derzeit unbewohnten Einfamilienhauses an der Alten Töpferstraße in Völksen. Hier wurde zunächst erfolglos versucht, eine Kellertür aufzuhebeln. Der Einstieg gelang, nachdem die Täter eine Scheibe mit einem Stein einwarfen. Nach bisherigen Feststellungen wurde aus dem Haus nichts entwendet. Hinweise werden erbeten an das Polizeikommissariat Springe unter Tel. 0504194290.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt