weather-image

Einbruch in eine Apotheke

Bückeburg (rc). Unbe kannte Täter sind in der Nacht zu Donnerstag nach dem Aufhebeln eines Fensters in die Herder-Apotheke an der oberen Langen Straße eingedrungen. Dort entwendeten sie vorgefundenes Wechselgeld, wie die Polizei mitteilte. Anschließend gelangten die Diebe durch das Treppenhaus in die erste Etage, wo sie in eine Arztpraxis einbrachen. Auch dort entwendeten sie einen geringen Betrag Wechselgeld.

Am Mittwoch brachen unbekannte Täter das Fenster eines an der Bahnhofstraße abgestellten Pkw auf. Entwendet wurde nichts. Vor der katholischen Kirche am Oberwallweg wurde am Dienstag ein Fahrrad gestohlen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt