weather-image
25°
Ohne Beute entkommen / Möglicherweise Verletzungen erlitten

Einbrecher stürzen durch Supermarkt-Dach

Bückeburg (rc). In der Nacht zum gestrigen Donnerstag brachen unbekannte Täter in den WEZ-Markt an der Bückeburger Kreuzbreite ein. Sie kletterten auf das Dach des Gebäudekomplexes und brachen einen Plexiglaseinsatz auf. Anschließend müssen sie sich nach unten in das Gebäude gestürzt haben. Dabei haben sie möglicherweise Verletzungen erlitten, so die Vermutungen der Polizei. Die Täter verließen nach dem Aufbrechen einer Lagerraumtür den Tatort, ohne Diebesgut mitzunehmen.

Ihr Ziel dürften aber Zigaretten oder Tresore des Marktes gewesen sein.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare