×

Einbrecher steigen in Jugendzentrum ein

Über ein Fenster an Marktplatz sind sie in einen Aufenthaltsraum hereingekommen, später drückten sie im Jugendzentrum die Tür zu einem Büroraum ein - und haben 70 Euro und eine Menge DVDs erbeutet: Die Polizei sucht die Täter, die in der Nacht zum Mittwoch in das Jugendzentrum eingestiegen sind.

Als sie drin waren, hebelten die Täter eine Schublade auf und erbeuteten eine blaue Geldkassette, in der sich 70 Euro befanden. Außerdem fehlen DVDs, das Computerspiel Fifa 14, die DVD-Filme Spiderman und Hotel Transsilvanien, eine Playstation 4 sowie vier Spielecontroller und ein Blueray-Disc-Recorder. Aus dem Aufenthaltsraum fehlt zudem ein zuvor an der Wand angeschraubter Fernseher der Marke LG mit einer Bilddiagonale von 105 Zentimetern im Wert von über 1000 Euro.

Zum Abmontieren haben die Täter Werkzeuge aus einem von ihnen mitgebrachten hellblauen neuwertigen Knarrenkasten benutzt, den sie am Tatort zurückließen. Das Jugendzentrum verließen sie über ein zur Marktstraße gelegenes Fenster.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt