weather-image
23°
In der Nacht zu Montag in Sparkasse Eisbergen eingestiegen / Flucht ohne Beute

Einbrecher mit Sturmhaube maskiert

Eisbergen (ots). Wie jetzt die Polizei meldet, ist in der Sonntagnacht ein maskierter Mann in die Zweigstelle der Sparkasse im Ortsteil Eisbergen eingebrochen. Der bisher Unbekannte flüchtete vermutlich ohne Beute, weil er gestört worden ist.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt