weather-image
Kettensäge und Alkohol aus Kapelle gestohlen

Einbrecher hat Hunger

Rinteln (rd). Wie die Polizei meldete, ist in der Nacht von Freitag auf Sonnabend ein bislang unbekannter Täter in die Aufenthaltsräume der Friedhofskapelle auf dem Rintelner Seetorfriedhof eingedrungen.

Der Unbekannte hat eine Scheibe eingeschlagen und ein Außenfenster aufgedrückt. Im Aufenthaltsraum der Friedhofsmitarbeiter bediente sich der Täter aus dem Kühlschrank und verspeiste einige Lebensmittel offenbar an Ort und Stelle. Außerdem entwendete er Lebensmittel, eine Kettensäge, Bekleidung und einige Flaschen Alkoholika, die den Friedhofsmitarbeitern als Dank von Hinterbliebenen geschenkt worden waren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt