weather-image
Hubert von Goisern am 19. Mai im Capitol

Ein weitgereister Traditionsvermittler

Für viele gilt der 62-Jährige als Erfinder des sogenannten Alpenrock, der moderne Rockmusik mit Alpiner Volksmusik verbindet. Mit dem Album „Aufgeigen statt niederschiassen“ gelang von Goisern 1992 der große Durchbruch. Alle nachfolgenden Werke des Weltmusikers platzierten sich danach im oberen Drittel der österreichischen Charts.

270_008_7714975_Goisern.jpg

Zurück von seinem letzten US-Trip, brachte von Goisern jede Menge Folk, Blues und Country mit und verewigte 15 neue Titel auf seiner CD „Federn“. So wird der weit gereiste Traditionsvermittler auch in Hannover wieder mühelos das Nonplusultra an musikalischem Crossover auffahren – so stilsicher, uneitel und unaufgesetzt wie immer.

Capitol Hannover, 19. Mai, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt