weather-image
16°
Rat will den Bolzplatz für 8000 Euro neu gestalten / Auch eine Tischtennisplatte soll her

Ein "Vogelnest" ist Heeßens großer Favorit

Heeßen (tw). Die Bürgervertreter wollen den Bolzplatz hinter dem Gemeindehaus neu gestalten und mit einer attraktiven Schaukel sowie einer Tischtennisplatte aufpeppen; das Bolztor soll stehen bleiben.

Eine "Vogelnestschaukel" wie sie bald auch auf dem Spielplatz hi


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt