Jugendfeuerwehr Grupenhagen engagiert sich

Ein unschlagbares Team

Grupenhagen. Die Nachwuchsbrandschützer aus Grupenhagen sind die Nummer eins unter den Jugendfeuerwehren des Fleckens Aerzen und konnten nicht nur bei den feuerwehrtechnischen Wettbewerben in Kooperation mit der JF Egge überzeugen. Auch beim Fußballturnier und beim Bosseln waren sie unschlagbar. Aktuell engagieren sich sieben Jungen und ein Mädchen unter der Leitung von Jugendfeuerwehrwartin Jenny Larsen und ihrem Stellvertreter André Dennow sowie den Betreuern Sophie und Jobst Wehrmann und Maximilian und Constantin Ritter in der Grupenhagener Jugendfeuerwehr.

270_008_7679690_wvh_1902_DSC_1789.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt